Is this really what the web has become? It just makes me want to leave the site, and never come back.

tobacco, drugs 

@tastytea hey, good luck with that 😄 I'm also trying. Certainly feels better.

@derpostillon deshalb haben wir keine ordentlich Fotos von fliegenden Unterassen.

> "Das hab ich vor lauter Staunen vergessen."

Have you already tried the new Spotify? It's called Radio. There's millions of stations, catering to every possible taste. Most have few or no ad-breaks. Here's what I'm tuned-to right now: tunein.com/radio/WUSB-901-s234

Enjoy the future 😄

A population density map of Portugal minus the outlying islands. They will come in a later version; need to think about and experiment with layout but didn't want to delay sharing any longer.

#rayshader adventures, an #rstats tale

@deepbluev7 soon. 100%. Not sure how we'll approach it yet. Either we just make it public, or we directly merge into Nheko - after which we'll probably discard this fork. TBD.

I promised to share it, so here we go: (v0.10.2) on Android. I use it daily, but it's not 100% yet. We plan to eventually merge all this with upstream. Might take some time. Enjoy!

temp.pantherx.org/matrix-clien

Slaves in the middle ages used to work ~150 days a year, and were provided with room and board.

Modern employees work ~230 days a year (50% more), and often can't afford room and board without going into debt.

#Capitalism

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal "nur" um das know-how und die Gelder im Land zu behalten, und open source zu fördern, die ggf. anderen zu gute kommt.

Wenn wir das System auf git hochladen, können auch andere Länder bzw. Schulen in Europa und auf der ganzen Welt von dem System profitieren, und an der Entwicklung mitwirken.

Was für eine schreckliche Zukunft.

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal " 5-6 Projekten im User-Sichtbaren Bereich" - das sagt im Endeffekt nichts über den Umfang aus. Gibt es keine Details darüber, was gefordert ist? Funktionen etc.?

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal logisch - sobald das System dann fertig ist, und Bundesweit über 10 Mio Schüler unterstützen soll, steht dem sicher nichts im Wege.

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal gut möglich. Gehen wir hier gerade von "Moodle" aus? Ich sehe das heute zum ersten mal.

Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung was das System zu leisten hat bzw. was gewünscht ist?

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal warum sollten wir auslängische Server nutzen, oder überhaupt in die Cloud gehen, die locker 10x teurer ist? Wir haben gute, lokale Rechenzentren.

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal Matrix Video: 2-3 Dev's. Die Edu-Platform: Kenne Die Features nicht, aber sehe umfangreiche open source projekte, die von 5-10 kompotenten Entwicklern in der Freizeit programmiert werden, und in einem Jahr extrem viel erreichen. 200 ist absolut übertrieben - aber gut, ich kenne die features nicht.

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal 100-200? Wo kommt diese Zahl her? Sicher um das System dann Bundesweit bereit zu stellen, und zu warten - aber doch nicht, um die übrigen 5, 10, oder 20% zu Entwickeln?

@hikhvar @isotopp @antondollmaier @pedepedal danke - von dem Konzept habe ich noch nicht gehört, sollte aber relativ einfach umsetzbar sein, sobald Anrufe in der Gruppe realisiert werden (Many-Many).

1. Breakout-Room wird ein standard Matrix-Raum
2. Teilnehmer im Klassen-Raum, würden dann im jeweiligen Breakout-Room weiterarbeiten (Chat, Video-Konferenz)
3. Sie können jederzeit wieder in den Klassen-Raum geholt werden.

Der Lehrer (Admin) im Klassen-Raum könnte koordinieren und umschalten.

Show older
PantherX Community

PantherX Community